VfB – TSV Balzhausen

VfB – TSV Balzhausen 1:0 (1:0)

 

(22. März 2015) Bächingen musste seine Mannschaft vor dem Spiel komplett umstellen. Neben Patrick Aust und Tim Schenk standen Marcel Späth, Alexander Nusser und Bruno Fidalgo nicht zur Verfügung. In einem kämpferischen Spiel konnten beide Mannschaften anfangs keine Chancen erspielen. Nach einer Hereingabe von Daniel Vogel verlängerte Marcus Mattick auf Sebastian Brachert, der zur Führung des VfB Bächingen traf. Die Gäste konnten sich in der ersten Halbzeit keine Torchancen erspielen und es ging mit der Führung in die Pause.

Nach dem Wechsel übernahmen die Gäste die Kontrolle über das Spiel, die Chancen hatte aber Bächingen. Marcus Mattick scheiterte nur knapp am gegnerischen Keeper. Kurz danach landete ein Schuss von Mattick am Pfosten und konnte vom Gästetorhüter geklärt werden. Balzhausen wollte nun den Ausgleichstreffer erzielen und tauchte durch lange Freistöße immer wieder im Strafraum auf. Doch die starke Abwehr der Heimelf konnte immer wieder klären. Nach einem langen Freistoß landete der Ball an der Latte und im Nachschuss erzielten die Gäste den Ausgleich, der allerdings vom Schiedsrichtergespann wegen Abseitsstellung nicht gegeben wurde. Bächingen konzentrierte sich nur noch auf die Abwehr und ließ keine weiteren Möglichkeiten zu. So blieb es beim wichtigen Sieg für den VfB Bächingen. (masp)

 

Schiedsrichter:

Markus Reichensberger

 

Zuschauer:

80

 

Kader:

Schill, Weber, Übelhör, Maier, Mattick, Teichmann, Ahrens, Drittenthaler, Vogel, KuzmaBrachert, Zimmermann, Nusser, Bass (ETW)

Terminkalender
Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Upcoming Events
  • Keine Termine.
vfb-spvgg-gundremmingen_06 em-2008-015 wm2010-20 baugeraeteschuppen-29
Nützliche Links