Sie sind hier: VfB Bächingen e.V. / /

Ettenbeuren

VfB – SV Ettenbeuren

VfB – SV Ettenbeuren: 3:2 (0:0)

(30. April 2015) In einem kampfbetonten Spiel kamen beide Mannschaften früh zu guten Einschussmöglichkeiten. Auf Seiten vom SV Ettenbeuren konnte Simon Grüner im letzten Moment von Manuel Kuzma gestoppt werden. Im Gegenzug hatten die Bächinger den Torschrei auf den Lippen, allerdings musste Patrick Aust sich gegen den Torwart im letzten Momentgeschlagen geben. Bis zur Pause neutralisierten sich beide Mannschaften. Lediglich Mattick setzte einen Lupfer zu hochan und wurde bei einem vermeintlichen Abseitstor zurückgepfiffen. Torlos ging es in die Pause. Nach der Pause ging es Schlag auf Schlag. Ettenbeuren machte das Spiel, wurde aber zweimal eiskalt bestraft. Zuerst drosch Mattick den Ball unter die Latte und 10 Minuten später erhöhte Aust auf 2:0 (67.Minute). Ettenbeuren steckte trotz vergebenem Elfmeter nicht auf. In der 80. Minuten verkürzte König auf 1:2 vom Elfmeterpunkt. Kurze Zeit später glich Rapp nach einem Stellungsfehler der Bächinger Hintermannschaft zum 2:2 aus. Mit der letzten Aktion brachte Tim Ahrens doch noch den Ball im Ettenbeurer Gehäuse unter und der zweite Heimsieg der Bächinger war somit perfekt. (maps)

Schiedsrichter: Markus Bauer

Zuschauer: 100

Kader: Schill, Weber, Übelhör,  Vogel, Ahrens, Kuzma, Brachert, Drittenthaler, Mattick, Teichmann, Aust, Schwarz, Meck, Lang

VfB – SV Ettenbeuren

Zum letzten planmäßigen Spiel vor der Winterpause empfängt der VfB am Sonntag, den 30.11.14 den SV Ettenbeuren.

Anpfiff für die Erste Mannschaft ist um 14:30 Uhr.

Weitere Infos gibt es hier.

SV Ettenbeuren – VfB

SV Ettenbeuren – VfB 0:1 (0:1)

(20. August 2014) In einem schwachen Kreisligaspiel war Bächingen das bessere Team. Nach einem schnellen Freistoß ging der Schuss von T. Schenk nur knapp am Tor vorbei. Kurz danach machte es B. Übelhör besser und legte für A. Nusser auf, der zum 1:0 traf. Die Heimmannschaft wurde nur bei Standardsituationen gefährlich.
In der zweiten Halbzeit verflachte die Partie und beide Mannschaft konnte sich kaum noch Chancen erspielen. In der 80. Minute bekamen die Bächinger einen Elfmeter nach einem Foul an A. Nusser. Der fällige Strafstoß wurde aber vergeben und die Partie blieb weiter spannend. Bächingen überstand die Schlussphase ohne weitere Chancen zuzulassen und es blieb beim verdienten Sieg des VfB. (masp)

SV Ettenbeuren – VfB

Am Mittwoch, den 20.08.20014 gastiert die Erste Mannschaft beim  SV Ettenbeuren. Spielbeginn ist um 18:30 Uhr.

Die zweite Mannschaft spielt auswärts beim TV Gundelfingen.

Mehr Infos zum Spiel findet ihr hier.

Terminkalender

Mai 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Upcoming Events

  • Keine Termine.
tsv-uringingen-vfb_16 ssv-dillingen-vfb_37 KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA fairkick-aktion-27-06-10-59

Nützliche Links