Sie sind hier: VfB Bächingen e.V. / / Artikel von: TKnapp

TKnapp

Ein Hoch auf die Bächinger Fluigabetscher

Stock Heil hieß es am Samstag, 27. April 2019 für die Bächinger Fluigabetscher. Das fünfköpfige Team mit Birgit Altmann, Sonja Hirschmann, Lisa Kastler, Markus Maier und Thomas Schiele nahm zusammen mit 21 weiteren Mannschaften am 27. Jedermannturnier der Eisstockschützen des FC Gundelfingen teil.

Bei wechselhaftem Aprilwetter erkämpften sich die Schützen mit Unterstützung ihrer angereisten Fans und Dank der Unterstützung ihres Eisstock-Trainers, Werner Klein, auf dem Asphaltplatz mit 13:7 Punkten einen grandiosen 3. Platz in der Gruppe A und sicherten sich so das beste Ergebnis seit ihrer Teilnahme am Turnier.

Bätscher, Stock und Sonnenschirm

Der Wettergott meinte es gut mit den Bächinger Fluigabätschern. Bei strahlendem Sonnenschein fand am Samstag, 28. April 2018 das 26. Jedermannturnier der Eisstockschützen des FC Gundelfingen statt. Auf den Sommerstockbahnen kämpften 22 Hobbymannschaften in zwei Gruppen um den Sieg. Die Bächinger Fluigabätscher schlugen sich als Mixed-Team in der Gruppe A gut und konnten während des Turnierverlaufes konstant den vierten Platz halten. Erst im letzten Spiel rutschten die Bächinger Fluigabätscher durch das  Unentschieden gegen die Grenzgänger auf Platz 5 ab.

Nach 4 ½ Stunden Turnierdauer bei hervorragender Verpflegung und viel Spaß landeten die Bächinger Fluigabätscher in der Gruppe A mit 10:10 Punkten und der besten Stocknote (1,921) der Gruppe auf Platz 5. Die Bächinger Fluigabätscher sind sehr stolz auf ihre beste Platzierung seit Jahren.

Die Eisstockmannschaft 2018

Gelungenes Badminton-Jedermannturnier zum 40-sten Abteilungsjubiläum

Zum neunten Mal fand am Samstag, 21. April 2018 in der Gemeindehalle Bächingen das Jedermannturnier der Badminton-Abteilung des VfB Bächingen e.V. statt.

Die 42 Teilnehmer aus nah und fern wurden durch den Abteilungsleiter Gerhard Bühringer zu Beginn des Turniers begrüßt.

In der Kategorie Anfänger traten dieses Jahr fünf Teams gegeneinander an. Im Spielmodus „Jeder gegen jeden“ sicherten sich Jürgen Iwan und Rudolf Schneider mit vier, teilweise knapp gewonnenen Spielen den Titel. Die jugendlichen Nachwuchsspielerinnen des VfB-Bächingen Nadja Köberle/Ellen Zanker holten sich den 2. Platz. Der dritte Platz bei den Anfängern ging an Corinna Rettenberger und Manuel Weh.  

Bei den Fortgeschrittenen kämpften 16 Teams in vier Gruppen um den Einzug ins Viertelfinale.  Nach vielen spannenden, hart umkämpften und teilweise sehr knappen Spielen standen am Nachmittag die Halbfinalisten fest:

Mehr lest ihr hier.

Bad: Erfolgreiches Saisonfinale für den VfB Bächingen

(tk) Am vorgezogenen, letzten Spieltag in der Badminton Bezirksklasse B-Nord empfing der VfB Bächingen in der Bachtalhalle in Syrgenstein die Mannschaften 4 und 5 vom TV Augsburg.

Gegen die 4. Mannschaft des TV Augsburg hatten die Spieler der ersten Mannschaft aus der Hinrunde noch eine Rechnung offen. Verlor man doch damals gegen den Absteiger aus der A-Klasse deutlich mit 2:6. Den ersten Punkt der Begegnung holten sich Thomas Knapp und Markus Maier im Herrendoppel gegen Gregor Czerny und Lukas Henke klar in zwei Sätzen. Nachdem die Bächinger auch das Damendoppel, das erste und zweite Herreneinzel für sich entscheiden konnten, war bereits das Unentschieden sicher. Tamara Rink machte dann in Dameneinzel mit einem 21:16 und 21:10 gegen Saskia Kleber den Sieg für den VfB Bächingen perfekt.

Mehr lest ihr hier

Bad: VfB Bächingen erfolgreich in Gersthofen

Am vergangenen Sonntag waren beide Mannschaften des VfB Bächingen zu Gast beim TSV Gersthofen.

Die erste Mannschaft um Mannschaftsführer Torsten Klee konnte sich in beiden Tagespartien klar behaupten. Gegen dritte und vierte Mannschaft des TSV Gersthofen gewannen die Bächinger jeweils mit 7:1. Auch Bächingen II mit Mannschaftsführer Thomas Schiele startete gegen den TSV Gersthofen IV gut und führte nach den Doppelbegegnungen bereits mit 3:0.

Mehr lest ihr hier

Bad: VfB Bächingen zu Gast beim TV Dillingen

Am zweiten Spieltag der Rückrunde in der Badminton Bezirksklasse B-Nord war der VfB Bächingen zu Gast bei den Mannschaften 5 und 6 des TV Dillingen. Gegen die neu formierten Mannschaften des TVD gab es für die zweite Mannschaft des VfB keine Punkt zu holen. So verlor man beide Partien klar mit 2:6 gegen die fünfte Mannschaft und noch deutlicher mit 0:8 gegen die sechste Mannschaft des TVD.

Mehr lest ihr hier.

Vereinsinterner Rückrundenauftakt für den VfB Bächingen

Zum Rückrundenstart der Badmintonsaison 2017/2018 in der Bezirksklasse B-Nord gab es einen vereinsinternen Vergleich zwischen den beiden Bächinger Mannschaften.  Mit einem 6:2 Erfolg konnte die erste Mannschaft das Ergebnis aus der Hinrunde wiederholen.

Mehr lest ihr hier.

Abteilungsversammlung

Unserer 1. Abteilungsversammlung in 2018 findet am Dienstag, 06.02.2018 um 19:45 Uhr – Ort wird noch bekanntgegeben.
Alle Abteilungsmitglieder sowie der Vorstand des Hauptvereines sind herzlich eingeladen.

Um vollständiges Erscheinen wird gebeten.

Kein Training im Fasching

Am 01., 06., 08. und 13. Februar 2018 findet auf Grund der Faschingsdekoration kein Training in der Bächinger Gemeindehalle statt.

Bad: Geänderte Trainingszeiten für die Jugend

Bitte beachten!

Ab 01.01.2018 beginnt das Jugendtraining um 16:30 Uhr!

Vielen Dank